Über das Alfred Reuker Bestattungsinstitut

Seit 110 Jahren in Leverkusen-Opladen ansässig


Bereits seit drei Generationen steht das Alfred Reuker Bestattungsinstitut Angehörigen von Verstorbenen in den wohl schwersten Stunden Ihres Lebens zur Seite. Schreinermeister Wilhelm Reuker gründete das Bestattungshaus im Jahr 1907 in Opladen, das ab 1958 von seinem Sohn Alfred Reuker übernommen wurde. Seit 1989 führt Horst Reuker das Familienunternehmen seines Vaters und Großvaters in dritter Generation in Leverkusen-Opladen weiter.

Ein besonderer Fokus unserer Arbeit liegt auf der individuellen Beratung, vor allem im Bereich Dekoration und Floristik. Die persönliche Betreuung unserer Kunden liegt uns sehr am Herzen, weshalb wir den Kontakt gerne auch nach der Beisetzung aufrechterhalten. Vertrauen, Zeit und Pietät sind die grundlegenden Eckpfeiler unserer Arbeit.

MITGLIEDSCHAFTEN

Wir sind für Sie da

Horst Reuker

Tischlermeister, Inhaber seit 1989, im Unternehmen seit 1962

Martina Reuker

Gesprächsführung, Dekorationen und musikalische Ausgestaltung, im Unternehmen seit 1996

Werner Dembeck

Dekoration und Formalitäten, im Unternehmen seit 2000


PARTNER