Bestattungsvorsorge

Selbstbestimmt Notwendiges regeln


Es fällt nicht immer leicht, heute schon an morgen zu denken – gerade wenn es um das Lebensende geht. Doch mit einer Bestattungsvorsorge nehmen Sie Ihrer Familie nicht nur in finanzieller Hinsicht eine große Sorge und viele offene Fragen ab. Neben der Sicherstellung der finanziellen Mittel bietet Ihnen die Vorsorge die Möglichkeit, Ihre Beisetzung und die Trauerfeier ganz nach Ihren Wünschen zu gestalten. So kann der Bestattungsvorsorgevertrag auch den Kauf eines Grabmals sowie die langfristige Grabpflege beinhalten. Als Mitglied im Bundesverband Deutscher Bestatter bieten wir Ihnen Vorsorgeverträge über die Deutsche Bestattungsvorsorge Treuhand AG an. Gerne beraten wir Sie persönlich und ausführlich über die Möglichkeiten und den Ablauf der Bestattungsvorsorge.


Vorteile eines Treuhandvertrages zur Bestattungsvorsorge

- Ihrer Angehörigen werden im Fall der Fälle finanziell entlastet

- Keine Überprüfung der Gesundheit

- Vertragsabschluss jederzeit möglich, egal in welchem Alter

- Die ermittelten Bestattungskosten sind abgesichert

- Ihr angelegtes Geld für die angemessene Bestattungsvorsorge ist abgesichert! Kein Sozialamt oder Familienmitglied kann die Auflösung unberechtigt verlangen

- Bestattung deutschlandweit möglich

- Sie können Ihren Wunschbestatter festlegen

- Die individuelle Trauerbegleitung durch Bestatter vor Ort ist möglich

- Alle Beerdigungs-Leistungen, wie Abholung, Überführung im Inland und Einbettung, inklusive der Organisation der notwendigen Dokumente sind möglich

- Sichere Geldanlage: keine Berechnung von Negativzinsen, Ausfallbürgschaft für das eingezahlte Kapital, jährlicher Kontoauszug, Auszahlung der nicht in Anspruch genommener Gelder

Weitere Informationen unter: https://www.bestatter.de/bestattungsvorsorge/bestattungsvorsorgetreuhandvertrag/